FEELGOOD MANAGEMENT

Das Wohlfühlprogramm für Ihr Unternehmen

Als Feelgoodmanager schaffen wir Rahmenbedingungen, um das Arbeiten und die Mitarbeiterzufriedenheit und Gesundheit im Unternehmen zu verbessern. Wir sind Ansprechpartner für Mitarbeiter und Unternehmer gleichermaßen. Hierbei sind wir Schnittstelle für Themen wie interne Kommunikation, Konfliktberatung sowie Teambuilding, Onbording (neuer Mitarbeiter) und Firmenevents. Als Gesundheitsmanager und Beauftragte für die Unternehmenskultur im Unternehmen fangen wir die Bedürfnisse aller Mitarbeiter auf, um eine konstruktive Zusammenarbeit zu fördern.

Kurz: Feelgoodmanagement ist die individuelle Beratung und Organisation bis hin zur Konzeptentwicklung zu allen Themen des betrieblichen Gesundheitsmanagements.

Die Schwerpunkte der Maßnahmen liegen dabei in folgenden Bereichen:

  • Mitarbeiter Persönlichkeitsentwicklung
  • Gesundheit Entspannung, Bewegung, Psychische Gesundheit sowie Burnout-Prävention
  • Organisation Strukturen und Prozesse
  • Kommunikation Achtsame Kommunikation, Teamkommunikation
  • Arbeitsplatz Ergonomie und Arbeitsmittel
9to5_star

ABLAUF

Drei Schritte zum Feelgood Management

Beobachten, Zuhören und Fragen

Zunächst machen wir uns ein Bild der aktuellen Situation im Unternehmen. Als externe Ansprechpartner haben wir einen unabhängigen und objektiven Blick auf die vorhandenen Strukturen. Hierfür unterhalten wir uns mit Mitarbeitern, beobachten Prozesse und das Alltagsgeschehen im Unternehmen. So bekommen wir einen ersten wertfreien Eindruck dessen, was gut läuft und was verbesserungsfähig ist. Dabei hören wir aufmerksam zu und erhalten Informationen über die momentane Mitarbeitermotivation und Zufriedenheit. Auch Wünsche und Verbesserungsideen der Mitarbeiter bzw. Teams können wir auf diese Weise aufgreifen.

1

Beobachten, Zuhören und Fragen

Zunächst machen wir uns ein Bild der aktuellen Situation im Unternehmen. Als externe Ansprechpartner haben wir einen unabhängigen und objektiven Blick auf die vorhandenen Strukturen. Hierfür unterhalten wir uns mit Mitarbeitern, beobachten Prozesse und das Alltagsgeschehen im Unternehmen. So bekommen wir einen ersten wertfreien Eindruck dessen, was gut läuft und was verbesserungsfähig ist. Dabei hören wir aufmerksam zu und erhalten Informationen über die momentane Mitarbeitermotivation und Zufriedenheit. Auch Wünsche und Verbesserungsideen der Mitarbeiter bzw. Teams können wir auf diese Weise aufgreifen.

1

Analyse und Konzeption

Im zweiten Schritt folgt die Analyse der gesammelten Informationen und Daten. Hieraus entwicklen wir ein Konzept mit möglichen Maßnahmen, die wir inhaltlich und konzeptionell aufeinander abstimmen. Anschließend stellen wir die möglichen Maßnahmen vor und reden Klartext.

2

Analyse und Konzeption

Im zweiten Schritt folgt die Analyse der gesammelten Informationen und Daten. Hieraus entwicklen wir ein Konzept mit möglichen Maßnahmen, die wir inhaltlich und konzeptionell aufeinander abstimmen. Anschließend stellen wir die möglichen Maßnahmen vor und reden Klartext.

2

Maßnahmenumsetzung

Sie entscheiden dann welche Maßnahmen umgesetzt werden. Wir organisieren die Umsetzung und unterstützen und begleiten den Prozess durch Einzel- und Gruppengespräche. So entsteht Ihr individuelles Gesamtkonzept.

3

Maßnahmenumsetzung

Sie entscheiden dann welche Maßnahmen umgesetzt werden. Wir organisieren die Umsetzung und unterstützen und begleiten den Prozess durch Einzel- und Gruppengespräche. So entsteht Ihr individuelles Gesamtkonzept.

3

PREISE

Wählen Sie Ihr passendes Feelgood-Paket

Feelgood Schnupper

1.980,00
einmalig, zzgl. USt.
Planungsgespräch
Bedarfsanalyse und Maßnahmenvorschläge
Konzepterstellung
Dauer 4 Wochen

Feelgood Starter

899,00
pro Monat, zzgl. USt.
Planungsgespräch
Bedarfsanalyse und Maßnahmenvorschläge
Konzepterstellung
Laufendes Prozessmanagement
Dauer 6 Monate

Feelgood Dranbleiber

849,00
pro Monat, zzgl. USt.
Planungsgespräch
Bedarfsanalyse und Maßnahmenvorschläge
Konzepterstellung
Laufendes Prozessmanagement
Dauer 12 Monate

Kein passendes Paket dabei?

Kein Problem. Lassen Sie uns besprechen, was Sie und Ihr Team gerade brauchen. Rufen Sie an (040 22864946), senden Sie uns eine E-Mail oder füllen Sie einfach das Anfrageformular aus, damit wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen können.